Fotowerkstatt kreativ

Pferdefotografie Praxis

Reithof Illnau-Effretikon, Zürich

Wer schon mal versucht hat, Pferde zu fotografieren, der merkt schnell, dass das gar nicht so einfach ist. Wollen Sie es von Anfang an richtig machen? Möchten Sie Pferd und Mensch in verschiedensten Situationen ins rechte Licht rücken? Hier lernen Sie, worauf es in der professionellen Pferdefotografie ankommt! Ausserdem präsentieren sich Reiter und Pferd in den verschiedenen traditionellen Kostümen und Zäumungen.

Kursablauf

Nachdem wir uns in der Reiterstube eingefunden haben beginnen wir am Morgen mit einem theoretischen Teil. Hier zeige ich Ihnen anhand vielen Beispielbildern, auf was es bei der Pferdefotografie ankommt und wo die besonderen Schwierigkeiten liegen. Anschliessend gehen wir an die frische Luft zu den Pferden. Anhand konkreter Aufgabenstellungen werden wir uns mit verschiedenen Schwerpunkt-Themen auseinandersetzen:

  • Pferde in Bewegung
  • Blick für Details
  • Pferdeporträts
  • Pferd mit ReiterInnen in Kostümen

Die Bilder werden zum Teil gestellt sein, oft aber auch spontan und natürlich entstehen. Während des ganzen Tages werde ich Sie beim Fotografieren unterstützen und Gestaltungsideen einbringen. So lernen Sie unter anderem auch auf den Bildaufbau, den Hintergrund und das Licht zu achten. Wesentliche Elemente für ein gelungenes Bild. Ausserdem haben Sie natürlich die Möglichkeit, sich kreativ mit Gleichgesinnten auszutauschen und neue Sichtweisen und Perspektiven auszuprobieren. Sie werden sehen ... bald gelingen auch Ihnen perfekte Pferdefotos!

Kursinhalt im Überblick

  • Tipps und Tricks bei der Pferdefotografie
  • Was man nicht tun sollte
  • Ausrüstung und Zubehör
  • Perspektive und Bildaufbau
  • Pferde in Bewegung
  • Details und Ausschnitte
  • Pferdeporträts
  • Reiter und Pferd
  • Aus Fehlern lernen

Organisatorisches

Bei diesem Kurs steht das Motiv Pferd im Mittelpunkt. Deshalb setzt der Kurs die Kenntnisse voraus, die z.B. im Kurs Reisefotografie 1 vermittelt werden. Sie sollten die Einstellungen und Belichtungsmodi ihrer Kamera beherrschen, sowie mit Blende, Zeit, Empfindlichkeit und Schärfentiefe bewusst Ihr Motiv gestalten können. Für die Übungen sollten Sie deshalb auch eine Digitalkamera mitbringen, die über die entsprechenden Einstellmöglichkeiten verfügt. Falls Sie möglichst viel profitieren und all die Tipps gleich in die Praxis umsetzen wollen, dann empfehle ich Ihnen, eine Systemkamera mit Wechselobjektiven mitzubringen. Für gewisse Motive wäre ein Teleobjektiv (mindestens 200 mm) von Vorteil. Sie erhalten ausserdem ein Skript. So können Sie sich voll auf den Kurs konzentrieren.

  • Da wir nahe bei und mit Pferden arbeiten, ist der Kurs auf maximal 6 Teilnehmer beschränkt. In einer Kleingruppe macht das Fotografieren und Lernen noch mehr Spass!
  • In der Regel findet nur ein Kurs pro Jahr statt.

Intensivkurs PFI

Sie wollen in kürzester Zeit möglichst viel profitieren? Sie legen Wert auf eine intensive Betreuung im kleinen Zweier Team? Sie sind Einsteiger oder Fortgeschrittener, Sie sind ambitioniert, Sie haben eine digitale Spiegelreflexkamera und Sie wollen das Letzte aus ihr rausholen? Sie sind bereit sechs Stunden mit nur wenig Pausen INTENSIV zu lernen, fragen, gestalten, fotografieren? Ich freue mich auf Sie.

Ablauf:
Wir treffen uns auf dem Reithof. Im Theorieraum gebe ich Ihnen zunächst eine Motivationsspritze (ca. 1 Std.) zur Pferdefotografie, mit vielen Bildbeispielen, Tipps und Tricks sowie Infos zur Technik. Dann gehts raus an die frische Luft. Ab jetzt stehen Sie im Zentrum meiner Aufmerksamkeit. Ich werde Ihnen helfen Ihre fotografischen Fähigkeiten in grossen Schritten weiter zu entwickeln. Gemeinsam analysieren wir fortlaufend Ihre Bilder am Display. Ich kritisiere, gebe Tipps, stelle Aufgaben und biete abwechslungsreiche Fotogelegenheiten von Pferden (siehe auch Kursinhalt und -ablauf oben). Sie werden staunen, wieviel besser Sie am Ende des Intensivkurses fotografieren können.

Intensivkurse sind sogar im Winter bei Schnee möglich. Wir können uns gerne nach Ihren Wünschen und Vorstellungen richten!

Einzelunterricht möglich - Preis auf Anfrage

Aktuelle Kursangebote

Aktuell sind keine Kurse geplant.

Vormerken

Persönliche Daten
Passt kein Termin oder ist noch kein Termin festgelegt? Sie können sich unverbindlich vormerken lassen und wir werden Sie über neue Kurse informieren.

Weitere Infos

Kurzinfo

  • Location:
    Pferdehof, Agasul
    Brauistrasse 5
    8308 Illnau-Effretikon
  • Dauer:
    9:00 bis 16:30 Uhr
  • Leitung:
    Nicole Bökhaus
  • Teilnehmer:
    min. 4, max. 6
  • Zielgruppe:
    Pferdebegeisterte mit Foto-Grundkenntnissen
  • Preis:
    CHF 370.--

Intensivkurs PFI

  • Location:
    Pferdehof, Agasul
    Brauistrasse 5
    8308 Illnau-Effretikon
  • Dauer:
    9:00 bis 15:00 Uhr
  • Leitung:
    Nicole Bökhaus
  • Teilnehmer:
    max. 2
  • Zielgruppe:
    Pferdebegeisterte mit Foto-Grundkenntnissen
  • Preis:
    CHF 650.--

Ausrüstung

Diese Fotoausrüstung empfehlen wir Ihnen:

  • Spiegelreflexkamera
  • Teleobjektiv (200mm und mehr)

Stimmen

Super-Location mit tollen Pferden. Nicole ist sehr sympathisch und kümmert sich wirklich um einen. Insgesamt ein sehr lehrreicher Tag! Vielen Dank.

mehr Stimmen

Galerie

Passt kein Termin?

Dann lassen Sie sich unverbindlich vormerken. Sobald ich wieder genug Interessenten auf der Liste habe, werde ich weitere Termine festlegen und Sie sofort informieren.

Themen dieser Seite
  • Pferdefotografie
  • Tierfotografie
  • Haustierfotografie
  • Hundefotografie
  • Fotokurs in der Region Winterthur/Zürich
  • Reithof Illnau-Effretikon
  • Fotoworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Fotowerkstatt kreativ
Thomas Sbampato & Dominique Wirz

info(at)fotowerkstatt-kreativ.ch

Bei uns macht es klick ... bei Fotokursen und Seminaren. Unsere Fotowerkstatt ist für kreative Menschen, die das Erlebnis lieben und einfach besser fotografieren möchten. Bei uns lernen Sie das Foto-Handwerk ganz praktisch und mit viel Spass!